Suche

Suche

Sie können einen Suchbegriff verwenden und / oder nach einer Kategorie filtern.

Suchergebnisse
  •  Vorträge
Freitag, 29 November 2019
Kategorien: Planung / Organisation > Umwelt , Recht > Kampagnen, Planung / Organisation > Planung / Förderung

Kampagne der Landesenergie- und Klimaschutzagentur (LEKA) MV

  •  Pressemitteilung der KGMV
Schwerin, den 16.08.2019. Mit großem Bedauern und tieftraurig haben wir zur Kenntnis nehmen müssen, dass unser Geschäftsführer der Krankenhausgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V., Wolfgang Gagzow verstorben ist.
Nach kurzer schwerer Krankheit verstarb er im Alter von 66 Jahren am 12. August 2019. Herr Gagzow hinterlässt Ehefrau Ulrike und drei Söhne, Schwiegertöchter und Enkelkinder.
„In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von einer für die Krankenhauslandschaft Mecklenburg-Vorpommern prägende Persönlichkeit. Er hat die Grundwerte des Vereins gestärkt und hat stets mit großem Engagement für die Krankenhäuser gekämpft.“ betont Herr Dr. Voigt, Vorsitzender des Vereins.
  •  Pressemitteilung der KGMV
Donnerstag, 16 Mai 2019
Kategorien: Presse , Planung / Organisation > Umwelt

11. Jahrestagung „Umweltschutz im Krankenhaus“ der KGMV

Güstrow, den 15. Mai 2019. Bereits zum 11. Mal treffen sich heute Vertreter aus den Bereichen Umweltschutz, Abfallwirtschaft, Technik und Hygiene der Krankenhäuser in M-V zum Informations- und Gedankenaustausch im Rahmen einer Tagung in Güstrow. Eingeladen hat der Arbeitskreis „Umweltschutz im Krankenhaus“ der KGMV die Mitglieder seiner Arbeitsgruppen und Interessierte aus den Kliniken und Behörden.
Donnerstag, 29 November 2018
Kategorie: Presse

Sendung der ARD "Report Mainz" vom 27.11.2018

Mit einer Klagewelle treiben Krankenkassen Kliniken in den Ruin. Sie fordern Millionen bereits gezahlter Honorare zurück. Es geht um die Frage, ob in den Kliniken geforderte Mindeststandards eingehalten werden.

Link: Sendung der ARD "Report Mainz" vom 27.11.2018

  •  Pressemitteilung der KGMV
Montag, 19 November 2018
Kategorie: Presse

Neuwahl zum Vorstand der KGMV

Schwerin, den 19. November 2018. Neuwahl zum Vorstand der Krankenhausgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern (KGMV):
Auf der Mitgliederversammlung am 16. November in Schwerin wurden die Mitglieder sowie deren Stellvertreter für den Vorstand der KGMV gewählt.
Schwerin, den 10. September 2018. Es ist gut, dass jetzt erneut über das Thema Organspende nachgedacht und diskutiert wird. Angesichts bundesweit sinkender Spenderzahlen halten es auch die Krankenhausträger in Mecklenburg-Vorpommern für wichtig, diesem Thema so nochmals einen höheren Stellenwert zu geben. „Dass Bundesgesundheitsminister Jens Spahn mit seinem Gesetzentwurf diese Debatte angestoßen hat, wird von den Vorstandsmitgliedern der Landeskrankenhausgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern in ihrer heutigen Vorstandstagung einhellig begrüßt“, so der Vorsitzende der KGMV, Herr Dr. Hanns-Diethard Voigt.
  •  Pressemitteilung der KGMV
Freitag, 31 August 2018
Kategorie: Presse

Start in die Pflegeausbildung

Schwerin, den 31. August 2018. Erster Schultag: Morgen beginnt für viele junge Menschen in Mecklenburg-Vorpommern ein neuer Lebensabschnitt mit dem Beginn einer Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie Kinderkrankenpflege. „Sie haben sich für einen wunderbaren und vielseitigen Beruf entschieden, der nicht nur wichtig für uns alle ist, sondern auch die unterschiedlichsten beruflichen Chancen bereithält“, sagt Wolfgang Gagzow, Geschäftsführer der Landeskrankenhausgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern.
„Wir benötigen im Gesundheitswesen engagierte, interessierte junge Leute und begrüßen sie herzlich bei uns in den Krankenhäusern!“
  •  Pressemitteilung der KGMV
Schwerin, den 3. August 2018. Das Gesetz zur Stärkung der Pflege hält im jetzt vorliegenden Kabinettsentwurf bei Weitem nicht, was es zunächst versprach. „Ja, die Kosten für das Pflegepersonal einschließlich der Tarifsteigerungen sollen zu hundert Prozent finanziert werden. Das fordern die Krankenhäuser schon lange, deshalb begrüßen wir das natürlich“, sagt Wolfgang Gagzow, Geschäftsführer der Krankenhausgesellschaft Mecklenburg- Vorpommern. „Das ist eine Voraussetzung dafür, dass tatsächlich mehr Pflegekräfte eingestellt werden können; richtiger: könnten! …wenn sie denn vorhanden wären.“
Schwerin, 12. Juni 2018. Am gestrigen Tage führten der Gesundheitsminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Harry Glawe und der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Krankenhaus in Mecklenburg-Vorpommern (AKMV) ein strategisches Gespräch, in dem die Stabilisierung und weitere Ausrichtung der Kliniken in Mecklenburg-Vorpommern erörtert wurden. In diesem Gespräch betonten die Vertreter der in der AKMV zusammengeschlossenen Verbände, dass die 37 Akutkrankenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern heute und künftig ein sicherer Garant für die stationäre akut-medizinische Versorgung sein werden.
  •  Pressemitteilung der KGMV
Freitag, 01 Juni 2018
Kategorie: Presse

Organspenden sind weiter rückläufig

KGMV: Diesen Trend müssen wir endlich stoppen!

Schwerin, d. 1. Juni 2018. Rund 36 Prozent der Menschen in Deutschland besitzen einen Organspenderausweis. Das sind 14 Prozent mehr als noch 2012. Am morgigen bundesweiten Tag der Organspende muss allerdings auch konstatiert werden, dass im vergangenen Jahr die Zahl der Organspenden in Deutschland erneut rückläufig war. „Wir haben – das ist bitter – den niedrigsten Stand seit 20 Jahren. Besonders tragisch ist das für die rund 10.000 Menschen, die auf ein Spenderorgan warten“, sagt der Geschäftsführer der Krankenhausgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern, Wolfgang Gagzow. „Der morgige Tag sollte Anlass sein, darüber nachzudenken, wie wir diesen Trend umkehren können.“ Es gehe dabei nicht nur um mehr Aufklärung und mehr Überzeugungsarbeit, denn viele Bürger stehen dem Thema positiv gegenüber. Notwendig seien Veränderungen an den Strukturen und Regelungen in diesem Bereich.
Diese Website verwendet Cookies. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Außerdem wird auf dieser Website Google Maps im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und zu einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte genutzt. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Maps verwenden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung