Universitätsmedizin Greifswald

  • Träger: E.M.A. Universität Greifswald (öffentlich)
Blick auf das Diagnostikzentrum der Universitätsmedizin Greifswald. Blick auf das Diagnostikzentrum der Universitätsmedizin Greifswald. Quelle: HWP Planungsgesellschaft mbH, Fotograf: Vincent Leifer, van ryck

Die Universitätsmedizin Greifswald ist ein modernst ausgestattetes „Krankenhaus der Maximalversorgung“. Die besondere Kombination von Krankenversorgung und universitärer Forschung führt gemeinsam mit der Ausbildung von Medizinstudenten und jungen Assistenzärzten dazu, dass an der Universitätsmedizin Greifswald das medizinische Wissen nicht nur stets auf dem allerneuesten Stand ist, sondern dass hier medizinische Behandlungen maßgeblich weiterentwickelt werden können.

Die herausragende Bedeutung der Universitätsmedizin Greifswald für die medizinische Versorgungslandschaft in unserer Region wird durch die Integration aller Kliniken und Institute in und um den Neubau am Campus-Beitz-Platz eindrucksvoll unterstrichen. Aber trotz aller technischen Errungenschaften, ohne die der medizinische Fortschritt der letzten Jahrzehnte undenkbar gewesen wäre, findet Medizin zwischen, von und unter Menschen statt. Das persönliche Gespräch und die freundliche Zuwendung können durch nichts ersetzt werden und unterstützen Ihre Heilung!


Startadresse:
zurück zur Übersicht
Diese Website verwendet Cookies. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Außerdem wird auf dieser Website Google Maps im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und zu einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte genutzt. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Maps verwenden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung