Klinik Amsee GmbH

  • Träger: Paul Gerhardt Diakonie e. V., Berlin und Wittenberg
Die Klinik aus der Vogelperspektive. Die Klinik aus der Vogelperspektive. Quelle: pgdiakonie.de

Bereits im Jahre 1922 ist die Klinik Amsee als Lungenheilstätte im Heilbad und Luftkurort Waren (Müritz) eröffnet worden. Sie war schon 1930 als Spezialklinik für die Behandlung von Tuberkulosefällen in ganz Deutschland bekannt. Durch die Vernetzung von Tradition und Zeitalter
sowie Moderne und Entwicklung wird ein hohes Maß an pflegerischer und medizinischer Qualität in der Fachklinik gelebt.

Die medizinischen Schwerpunkte umfassen die Allgemeine Pneumologie und die Intensivmedizin, deren Fokus in der Beatmungsentwöhnung liegt. Weiterhin zählen die palliativmedizinische Komplexbehandlung sowie die Schlafmedizin zum Leistungsspektrum des Hauses.

Die Versorgung unserer Patienten erstreckt sich über die Einzugsgebiete Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und das nördliche Brandenburg und obliegt einem interdisziplinären Expertenteam.

Die Klinik Amsee ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Rostock.


Startadresse:
zurück zur Übersicht
Diese Website verwendet Cookies. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Außerdem wird auf dieser Website Google Maps im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und zu einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte genutzt. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Maps verwenden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung