Suche

Suche

Sie können einen Suchbegriff verwenden und / oder nach einer Kategorie filtern.

Suchergebnisse
Donnerstag, 22 Mai 2014
Kategorie: Planung / Organisation > Planung / Förderung

Basisinformation Planung / Organisation -> Planung / Förderung

Entsprechend dem Krankenhausfinanzierungsgesetz (KHG) sind Krankenhäuser wirtschaftlich zu sichern, um eine qualitativ hochwertige patienten- und bedarfgerechte Versorgung der Bevölkerung mit leistungsfähigen, qualitativ hochwertig eigenverantwortlich wirtschaftenden Krankenhäusern zu gewährleisten.

Die Bundesländer stellen zur Verwirklichung dieser Ziele Krankenhauspläne und Investitionspläne auf. Hierbei arbeiten die Landesbehörden mit den an der Krankenhausversorgung im Lande Beteiligten eng zusammen. Das betroffene Krankenhaus ist anzuhören. Bei der Krankenhausplanung sind einvernehmliche Regelungen mit den unmittelbar Beteiligten anzustreben. Unmittelbar Beteiligte sind in M-V die Landesverbände der Krankenkassen, die Verbände der Ersatzkassen, der Landesausschuss des Verbandes der Privaten Krankenversicherung, die Krankenhausgesellschaft des Landes und die Kommunalen Landesverbände. Beteiligt ist neben den unmittelbar Beteiligten die Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern.


Krankenhausplan

Die Krankenhausplanung ist als Rahmenplanung angelegt.

AKTUELL: Krankenhausplan 2012 (Stand Juni 2021)

Entsprechend Punkt 6.2 (Stand 31.12.2020) des Krankenhausplans sind die Krankenhäuser, die eine "Palliativmedizinische Komplexbehandlung" anbieten, auf der Homepage der KGMV ausgewiesen.

Entsprechend Punkt 6.3 (Stand 31.12.2020) des Krankenhausplans sind die Krankenhäuser, die eine "Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung" anbieten, auf der Homepage der KGMV ausgewiesen.


Geriatrieplan des Landes M-V

Geriatrieplan des Landes Mecklenburg-Vorpommern

 

Psychiatrieplan des Landes M-V

Plan zur Weiterentwicklung eines integrativen Hilfesystems für psychisch kranke Menschen in Mecklenburg-Vorpommern:

Psychiatrieplan M-V


Bestandsaufnahme zur Krankenhausplanung und Investitionsfinanzierung in den Bundesländern (Stand: April 2021)

Bestandsaufnahme

Donnerstag, 22 Mai 2014
Kategorie: Planung / Organisation > Umwelt

Basisinformation Planung / Organisation -> Umwelt

Der Arbeitskreis "Umweltschutz im Krankenhaus" der Krankenhausgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern wurde am 03. September 1997 ins Leben gerufen.

Dieser Arbeitskreis ist der Geschäftsstelle der KGMV angegliedert und hat das Ziel den Umweltschutz im Krankenhaus durch institutionalisierten und kontinuierlichen Erfahrungsaustausch zwischen den Krankenhäusern, die Organisation des Informationsflusses, die Erarbeitung von Empfehlungen zu Fragen des Umweltschutzes im Krankenhaus und durch die Durchführung von gemeinsamen Aktivitäten, zu fördern. Der Arbeitskreis bedient sich zur Beratung von Sachthemen der durch ihn einberufenen Arbeitsgruppen. Dieses sind die Arbeitsgruppe "Abfallentsorgung" und die Arbeitsgruppe "Wasserversorgung/ Abwassertechnik/ Energie".

Geschäftsordnung

Vorstand des Arbeitskreises

Umwelttag 2019

Hier können Sie die Broschüre zum 11. Umwelttag am 15. Mai 2019 in Güstrow downloaden.

{gallery_umwelttag2019}


Umwelttag 2016

Hier können Sie die Broschüre zum 10. Umwelttag am 25. Mai 2016 in Schwerin downloaden.


Umwelttag 2014

Hier können Sie die Broschüre zum 9. Umwelttag am 14. Mai 2014 in Neubrandenburg downloaden.


Umwelttag 2012

Hier können Sie die Broschüre zum 8. Umwelttag am 9. Mai 2012 in Wismar downloaden: Teil 1 | Teil 2.